top of page

LESUNGEN

Im Rahmen meiner Lesungen gebe ich interessierten Menschen Einblicke in das persönliche Erleben des Zweiten Weltkriegs. Ich bringe den Zuhörern am Beispiel eines Zeitzeugen nahe, wie die Menschen damals gedacht, gefühlt und gehandelt haben und dass Krieg nicht nur Einzelpersonen traumatisieren, sondern ganze Gesellschaften und das Verhältnis zwischen Staaten langfristig prägen kann. Das Ziel der Lesung ist es, die Erinnerung an diese Zeit aufrechtzuerhalten, sich zu vergegenwärtigen, was Krieg bedeutet, und dazu anzuregen, den Frieden wertzuschätzen.

Haben Sie Interesse an einer Lesung? Ob Gedenkstätte, Buchhandlung, Sparkasse, Bibliothek, Bunker, Kornmühle, Soziokulturelles Zentrum, Kirche oder Plenarsaal – an diesen Orten habe ich bereits gelesen und freue mich, das Programm thematisch auch an Ihr Publikum und Ihre Vorstellungen anzupassen. Ganz besonders schätze ich Anfragen von Lehrpersonen, um eines Tages auch Schulen zu besuchen und jüngere Menschen zu erreichen. Schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an kontakt@celinakeute.de. Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Celina Keute, Lesung, Schüsse in der Stille, Zweiter Weltkrieg, Gedänkstätte Esterwegen
Anstehende Termine
Weitere Lesungen sind unter anderem in der Grafschaft Bentheim, in Osnabrück, Hamburg und Schleswig-Holstein angedacht. Gerne stehe ich darüber hinaus für Lesungen zur Verfügung. Schicken Sie mir gerne eine Anfrage an kontakt@celinakeute.de.
 
Zurückliegende Termine
2023
04. März 2023: Norderstedt

Lesung in der Stadtbücherei Norderstedt-Garstedt, Beginn: 16:00 Uhr.

Celina Keute

15. Mai 2023: Uelsen

Signierstunde in der Mine-Buchhandlung in Uelsen, Beginn: 14:00 Uhr (bis ca. 18:00 Uhr).

Hermann Kronemeyer und Celina Keute

03. Juni 2023: Henstedt-Ulzburg

Signierstunde in der Buchhandlung Henning Rahmer, Beginn: 11:00 Uhr.

Celina Keute

08. August 2023: Münster

Lesung im Plenarsaal des LWL-Landeshauses Münster und anschließende Gesprächsrunde mit den Historikern Christoph Herkströter und Jens Hecker sowie der Autorin Celina Keute (im Rahmen der Wanderausstellung »Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg«), Beginn: 18:00 Uhr.

Celina Keute

08. September 2023: Uelsen

Lesung in der evangelisch-altreformierten Kirche in Uelsen, Beginn: 19:00 Uhr.

Hermann Kronemeyer und Celina Keute

11. September 2023: Hoogstede

Buchvorstellung beim Frauentreff im Gemeindehaus in Hoogstede, Beginn: 20:00 Uhr.

Celina Keute

12. September 2023: Esterwegen

Lesung in der Gedenkstätte Esterwegen, Beginn: 18:00 Uhr.

Hermann Kronemeyer und Celina Keute

24. September 2023: Hagen

Buchvorstellung im Bunker Hagen, Beginn: 18:00 Uhr.

Celina Keute

26. September 2023: Münster

Lesung im Kinderhauser Buchzentrum (im Rahmen des Jubiläumsprogramms »375 Jahre Westfälischer Frieden«), Beginn: 19:00 Uhr.

Celina Keute

2022
08. Juni 2022: Nordhorn

Lesung im Rahmen der LiLa Spätlese in der Kornmühle, Beginn: 20:00 Uhr.

Hermann Kronemeyer und Celina Keute

11. Juni 2022: Henstedt-Ulzburg

Signierstunde in der Buchhandlung Henning Rahmer, Beginn: 10:30 Uhr.

Celina Keute

 

22. Juni 2022: Henstedt-Ulzburg

Lesung in der Gemeindebücherei und -mediothek Henstedt-Ulzburg, Beginn: 19:30 Uhr.

Celina Keute

07. Oktober 2022: Neuenhaus

Lesung im Soziokulturellen Zentrum Neuenhaus ska, Beginn: 19:00 Uhr.

Hermann Kronemeyer und Celina Keute

21.–23. Oktober 2022: Frankfurt am Main

Meet and Greet und Signiermöglichkeit (bitte ein eigenes Buchexemplar mitbringen) auf der Frankfurter Buchmesse. Terminvereinbarungen bitte per E-Mail an kontakt@celinakeute.de

Celina Keute

18. November 2022: Norderstedt

Lesung in der Haspa-Filiale in Norderstedt-Mitte, Beginn: 18:00 Uhr.

Celina Keute

bottom of page